Softwaremodul für sichere Ausgänge

Kategorie Softwaremodul für sichere Ausgänge
Firma Murr Elektronik GmbH
Schwerpunkt Entwicklung von Software für ein Feldbusmodul für die Realisierung sicherer Digitalausgänge nach SIL
Zeitraum seit Q4 2016
Team 1 Mann
Beschreibung Das PLASMA Feldbusmodul ist für raue Umgebungsbedingungen bestimmt. Durch die Schutzart IP67 eignet sich das Modul besonders für den Einsatz direkt in der Nähe des Prozesses. Dort stellt das Modul, über steckbare Leitungen, die Verbindung von Sensoren und Aktoren mit einer Steuerung her.
Der Einsatz der Module erfolgt im allgemeinen im Maschinenbau, Werkzeugma-schinen, Bearbeitungszentren, Umformtechnik, Blechbearbeitung, Gießereianla-gen, Transfer und Fördertechnik sowie in Schweiß- und Roboterapplikationen.
Das Modul ist besonders geeignet für sicherheitsrelevanten Applikationen (SIS – Safety Instrumented System), bei denen bis zu SIL3 und 1oo2 Hardwarearchitek-tur gefordert sind.

Im Rahmen dieses Projekts ist ein Softwaremodul für 2 bis 4 sichere digitale Ausgänge zu realisieren.

Die Aufgaben umfassen aktuell:
Erstellen von Ablaufplänen mit Enterprise-Architect
Abgesicherte Kommunikation zwischen Controllern über SPI und UART.
Gegenseitige Absicherung und Überwachung (redundante CPU’s)
Ansteuerung der Ausgangsschalter.
Rücklesen von charakteristischen Messwerten zur Verifikation.
Funktionstests im laufenden Betrieb.
Zyklische Abschalttests.

Tools und Technologien STM32 Prozessoren
Keil C Compiler
Lauterbach ICD
SVN
Enterprise-Architect