Codeoptimierung für Fahrer-Assistenzsystem

Kategorie Embedded Softwareentwicklung
Firma Continental AG
Schwerpunkt Codeoptimierungen und Instrumentierungen für Modultests
Zeitraum Q2 – Q4 2013
Team 1 Mann
Beschreibung Die Arbeiten betreffen ein Fahrer-Assistenzsystem (Spurhaltesystem) für den Kunden Daimler-Benz. Es handelt sich um eine Master-Slave Architektur (Freescale MPC567x Power PC, 32-Bit, Dual-Core). Das Betriebssystem ist OSEK. Kommunikation erfolgt über Flexray.

• Pflege und Optimierung von Softwaremodulen bzgl. Laufzeitverhalten und Verbrauch kritischer Ressourcen, insb. Lauzeitoptimierung.
• Aufsetzen Testprojekt in Cantata.
• Definition von Testfällen für Modultests in nahezu allen Code Bereichen.
• Testinstrumentierungen für Cantata.
• Durchführung von Einzeltests zur Verifizierung

Tools und Technologien Cantata
Flexray
MPC567x
Visual Studio
MKS
OSEK